Marina Perner Trainerin A EWU/DOSB
Marina Perner                                                   Trainerin A EWU/DOSB

Ein für mich sehr wichtiger Punkt

... …ist, dass der Trainer die physischen wie psychischen Voraussetzungen, Stärken und Schwächen des Pferdes absolut richtig einzuschätzen vermag. Im Sinne von Horsemanship haben diese vorgegebenen Eigenschaften einen großen Einfluss auf die spätere Nutzung und den Trainingsaufbau des Pferdes.

Es gilt in jedem Fall, eine körperliche und mentale Über- oder auch Unterforderung des Pferdes zu vermeiden... Als Trainer muss ich über Fachwissen, Geduld, Einfühlungsvermögen, gute reiterliche Fähigkeiten und eine ziemlich große Portion Selbstdisziplin verfügen. Sicher ist auch, dass ein seriöses, souveränes Training nicht in drei Wochen und auch nicht in einem halben Jahr beendet sein kann.

Pferdeausbildung ist ein Prozess, der Monate und Jahre in Anspruch nimmt. Von verschiedenen Faktoren abhängig, arbeitet man idealerweise über einen drei- bis sechsmonatigen Zeitraum an der Grundausbildung des Pferdes. Daran schließt sich ein etwa ein- bis zweijähriges Aufbautraining an. Zum guten Schluss festigt man das Trainingspotenzial durch ein immer wiederkehrendes Erhaltungstraining.

News

Sie haben ein eigenes Pferd? Gerne erteile ich im Großraum Bergheim/ Pulheim & Köln Unterricht bei Ihnen zu Hause.

Ein- bzw. zwei- oder mehrtägige Lehrgänge führe ich im gesamten Bundesgebiet durch.

Kontaktieren Sie mich für Details.

 

Sattelanproben im Raum Köln, Aachen, Dortmund und Düsseldorf nach Termin. Absprache jederzeit möglich!

Kontakt

Marina Perner

Email: marina.perner@web.de

Handy: 

             0160-8080150

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marina Perner